Initiative lade&weile

Kosten sparen
Umwelt schützen
Ressourcen schonend
klimafreundliche Mobilität
Energieerzeugung und -Speicherung

Austausch über langjährige Erfahrungen und neue Erkenntnisse

Regelmäßige Treffen

Die Initiative "lade&weile" trifft sich immer am letzten Dienstag im Monat in Bad Kissingen. Bitte beachten Sie die Einladung per Mail.

Das nächste Monatstreffen der „Initiative lade&weile“ findet am 28. Mai 2024 um 19 Uhr diesmal wieder im
„Weinwerk“, Rosengarten in Bad Kissingen statt.




Nächste Veranstaltung: Besichtigung der Kläranlage in Bad Kissingen am
17. Mai 2024 um 15 Uhr
Adresse: Im Lindes, beim Wertstoffhof der Stadt Bad Kissingen


Abwasser: Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Abwassers unserer Stadt: Spülung des WCs, Wasch- oder Spülmaschine: rein in den Kanal: und dann: aus den Augen – aus dem Sinn: Aber: was kommt in der Kläranlage an, wie sauber verlässt es die Anlage?

Eines können wir schon heute sagen: es ist viel sauberer als in den Vorschriften gefordert. Schon allein deshalb gibt es eine Art „Rückvergütung“, weil Bad Kissingen das Wasser sauberer ins Gewässer einleitet. So werden immense Kosten einspart.

Energie-Erzeugung: Und wie ist es mit den berühmt-berüchtigten Faulgasen? Einfach verbrennen? Oder zur Energieerzeugung und Eigenverwendung, z.B. im Blockheizkraftwerk der Kläranlage verwenden – oder - als Zukunftsprojekt: in das Erdgas-Netz der Stadtwerke einspeisen?
Schließlich kann mit der Fotovoltaik vielleicht am Ende die Kläranlage AUTARK werden, also, höchst interessante Themen über 400.000 cbm Abwasser, 700.000 KW Strom und alles, was damit zusammenhängt. Das erläutert Ihnen Alexander Pusch, der Chef der Kläranlage.



Anmeldung für Besichtigungen:
Wir möchten sicherstellen, dass Ihr Besuch reibungslos verläuft. Deshalb bitten wir Sie, sich im Voraus anzumelden. Falls Sie es nicht rechtzeitig zur Anmeldung schaffen oder kurzfristig entscheiden, uns zu besuchen, heißen wir Sie dennoch herzlich willkommen. Merken Sie sich diesen besonderen Termin vor und seien Sie dabei.

Die „Initiative lade&weile” kooperiert mit dem Verein Zukunft Natur Rhön-Saale e.V. 

Fragen, Anmeldungen und Anliegen: